Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Frei Day-Infoveranstaltung am 30.11. + Einblick in den Schulalltag der Kooperationsschule

November 30 @ 17:00 - 18:00

Liebe Familien, liebe Interessierte,

wir melden uns mit einem kleinen Einblick aus der Kooperationsschule und möchte euch eine weitere unserer Infoveranstaltungen ans Herz legen. (:

Wir freuen uns zu einer ganz besonderen Online-Infoveranstaltung einladen zu können. Wir konnten Margret Rasfeld und Kai-Thorsten Buchele gewinnen, am 30.11.2022 um 17:00 Uhr, vom Projekt FREI DAY zu berichten.

Margret Rasfeld war Schulleiterin der Evangelischen Gemeinschaftsschule Berlin-Zentrum. Sie ist Visionärin für eine neue Lernkultur an Schulen, Mitbegründerin der Initiative „Schule im Aufbruch“ und Wegbereiterin für den Frei Day, einem wöchentlichen Zukunftstag,  bei dem an Projekten gearbeitet wird. Die Themen kommen von den Kindern und Jugendlichen und orientieren sich an den 17 Nachhaltigkeitszielen, den Sustainable Development Goals der UN.

Kai-Thorsten Buchele ist Medienpädagoge, leitet das Institut für Demokratie und Medienkompetenz in Leipzig und ist Bundeslandkoordinator für das FREI DAY Netzwerk in Sachsen.

In der Online-Infoveranstaltung, erhältst Du spannende Einblicke in die FREI DAY Praxis.

www.frei-day.org

Margret und Kai werden uns über den FREI DAY berichten und wir erfahren, wie die Idee in den verschiedenen Schulformen umgesetzt werden kann. Anschließend hast Du die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Klingt spannend? Dann melde dich über den folgenden Link zur Informationsveranstaltung an:

https://us02web.zoom.us/j/85937070549?pwd=QStwVTVOVC83NjFZbVBmNnVvRHpmdz09

Meeting-ID

859 3707 0549

Bei Rückfragen kannst Du dich gerne bei Kai-Thorsten melden.
kai-thorsten.buchele@schule-im-aufbruch.de

Am Puls der Kooperationsschule. Gelebte Kooperationen.

Die ersten Wochen im zweiten Jahr Kooperationsschule liegen hinter uns. Hier und da werden im Alltag noch ein paar organisatorische Angelegenheiten hin- und hergerückt, und doch wirken viele Elemente schon richtig gut eingespielt. Unsere kleinen und großen Schulkinder haben das neue Gebäude und Gelände in Borna für sich erobert und füllen unsere Schultage mit allem, was zu einem solch lebendigen Ort dazu gehört: Freundschaft, Neugierde, Müdigkeit, Hilfsbereitschaft, Konflikten, persönlichen Herausforderungen, Interaktion […].
Immer wieder erfreuen wir uns daran, dass das Patenprojekt solch liebliche Früchte trägt und sind gerührt, wie sich über die Klassenstufen hinweg Verbindungen verstetigen, … Erst- bis Sechstklässler gemeinsam Basketball spielen; Zweitklässler neugierig in Erfahrung bringen, wer die neuen Fünftklässler sind; Erstklässler stolz auf ihre großen Paten zugehen; Sechstklässler auf ihre Küken Acht geben oder unsere Fünfer bei Konflikten der Jüngeren vermitteln. Natürlich stoßen sie an der ein oder anderen Stelle untereinander auf ihre Grenzen, wobei die Erwachsenen unterstützend zur Seite stehen. Die offene und zugewandte Haltung des pädagogischen Teams bietet hierfür eine wertvolle Basis.

Im November beginnen die Handwerklich-Künstlerischen Werkstätten, die vor den Ferien zum Bergfest vorgestellt und anschließend heiß unter der Schülerschaft diskutiert wurden. Die Palette der Kurse bedient dabei unterschiedlichste Werkstoffe, Fähigkeiten und Lernerfahrungen. Fantastisch, dass und wie dieser Blumenstrauß durch die Expertisen unserer Familien noch bunter wird! Wir freuen uns auf das gemeinsame Wirken und sind gespannt, was unsere Kinder rückmelden werden…

Herzliche Grüße,
das Team vom Gute Schule e.V.
sowie der Kooperationsschule Chemnitz

Details

Datum:
November 30
Zeit:
17:00 - 18:00
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
https://us02web.zoom.us/j/85937070549?pwd=QStwVTVOVC83NjFZbVBmNnVvRHpmdz09

Veranstaltungsort

online

Veranstalter

GuteSchule e.V.
Initiative Schule im Aufbruch gGmbH